Urlaub mit Hund – Warum in Grömitz?

Einer der vielen Gründe weshalb Grömitz das perfekte Reiseziel für den Urlaub mit Hund ist, ist natürlich der schöne Sandstrand am nördlichen Ende der Stadt, der ebenfalls für Hunde zugänglich ist. Der Hundestrand bietet nicht nur ausgiebigen Platz zum Herumtollen für Ihren Vierbeiner, sondern auch ausreichend Entspannung für Sie! Durch das sehr flache Wasser können Sie bedenkenlos mit Ihrem Hund am Strand baden gehen. Verpflegung für Sie und Ihren Hund ist ebenfalls am Strand erhältlich und auch eine Wasserschüssel kann direkt am Strand geliehen werden. Am Hundestrand herrscht im Übrigen auch keine Leinenpflicht, sodass sie Ihren Liebsten nicht festbinden müssen. Ferner bietet der Grömitzer Hundestrand ebenfalls die Möglichkeit einen Strandkorb für Sie und Ihren Hund zu mieten.
Der Hundestrand ist nur wenige Minuten vom Strandhaus Bello Cane entfernt und kann zu Fuß (ca. 300m) erreicht werden.

Grömitz eignet sich wunderbar für einen ausgiebigen Spaziergang entlang der Strandpromenade und des Yachthafens. Entdecken Sie mit Ihrem Hund die Stadt Grömitz und genießen Sie das malerische Ostseepanorama.

Profitieren Sie außerdem von einer der vielen Freizeit- und Sportmöglichkeiten in Grömitz. Egal ob Golfen, Tennis oder sogar Windsurfen, Sie können sich nach Herzenslust sportlich betätigen. Damit währenddessen auch Ihr Hund nicht zu kurz kommt, können Sie ihn nach Belieben in einer der vertrauensvollen Hundepensionen in der Umgebung abgeben; so dass er sich in dieser Zeit dann mit seinen Artgenossen vergnügen kann.

Finden Sie jetzt eine passende Ferienwohnung für ihren Urlaub mit Hund und buchen Sie noch heute ihren Traumurlaub in Grömitz!